Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Die Preise verstehen sich für Warenlieferungen ab Zürich, Schweiz, wenn nicht andere Vereinbarungen getroffen worden sind. Preis- und Modelländerungen vorbehalten. Abweichungen in Farbe und Ausführung sind möglich.
  2. Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. zuzüglich Transport- und Verpackungskosten.
    Die Rechnungsstellung erfolgt per Vorkasse. Die Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnt ab Zahlungseingang.
  3. Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt innert zwei Wochen. Wir bemühen uns, diese Lieferfrist einzuhalten. Da wir von wechselnden Produktionsbedingungen abhängig sind, muss eine Überschreitung der Lieferfrist bis maximal drei Wochen vorbehalten bleiben, ohne dass der Auftraggeber den Kaufvertrag als ungültig erklären oder Schadensersatz beanspruchen kann.
  4. Der Transport erfolgt auf Gefahr des Auftraggebers. 
  5. Spezielle Einzelanfertigungen können nicht zurückgenommen werden, vorausgesetzt, der Auftrag wurde korrekt ausgeführt.
  6. Beanstandungen sind innert sieben Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich per Mail (Datum des Mails) oder Briefpost (Datum des Poststempels) anzumelden.

 

Händler: Hierzu gelten erweiterte Bedingungen. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Der Gerichtsstand ist Zürich / Schweiz.